erweiterte Suche
  Suche  
Home | Fahrzeugportrait
DWK 618
Hersteller DWK Typ 220 B  Lebenslauf
Fabriknummer 618 Bauart B-dm  Bilderupload
Baujahr 1938 Spurweite 1435 mm
Lebenslauf
14.06.1938 Auslieferung an RLM - Reichsluftffahrtministerium, Berlin,
für Luftmuna Schierling [D]  
__.__.19xx an Hans Wölfert, Fleischwarenfabrik, Dachau [D]  
__.__.1951 an GMW - Gewerkschaft Mechernicher Werke, Mechernich [D]  "8" 
25.10.1951 Antrag auf Genehmigung der Inbetriebnahme 
__.__.195x Umzeichnung in "20" [1952 Einbau 200 PS-KHD-Motor]
__.03.1958 Schließung der Bleihütte [Lok noch 1960 in Mechernich vh]
[bereits zum 31.12.1957 wurde der Erzbergbau eingestellt]
__.__.1961 an Preussag - Preußische Bergwerks- und Hütten-AG,
Werk Georgschacht, Stadthagen [D]  [31.12.1962 vh]
__.__.1963 an Metallwerke Unterweser AG, Friedrich August-Hütte, Nordenham [D]  
__.__.1968 => Preussag Boliden Blei GmbH, Nordenham [D]  [1981 als Reservelok vh; 26.08.1983 vh]
vor 1985 ++ 
Fotos
DWK 618 - Preussag Boliden Blei
09.10.1981 - Nordenham
Ulrich Völz (Archiv Hartmut Kolbe) DWK 618 - Preussag Boliden Blei
09.10.1981 - Nordenham
Ulrich Völz

Ergänzungen zum Lebenslauf und gute Fotos von diesem Fahrzeug werden immer gesucht!